Suche

Schließen

 

@Remote

Device Management |
Verwaltung von Systemen im Netzwerk.

1=1 PAY PER PAGE

@Remote

Die Vollautomatische Kontrolle über alle Ausgabesysteme

Die Minimierung von Ausfallzeiten, Senkung der administrativen Kos-ten der Drucksysteme und Steigerung der Systemproduktivität sind mit @Remote kein Problem. @-Remote nutzt das Internet, um die Verwaltung der Systeme zu automatisieren. Hierbei wird eine Box in das Kundennetzwerk eingebunden. Diese Box erfasst automatisch zu
einem festgelegten Zeitpunkt die Zählerstände und sendet diese über eine sichere Internetverbindung an einen Server. Über ein gesichertes Webportal erhalten Sie unabhängig von Ihrem Standort innerhalb kürzester Zeit einen umfassenden und transparenten Überblick über Ihre aufbereiteten Daten. Darüber hinaus wird ab einem gewissen
Tonerstand automatisch eine Tonerbestellung an Ricoh gesendet, so dass Sie rechtzeitig über neuen Toner verfügen, wenn der alte Toner zuneige geht. Sie müssen nie wieder auf die rechtzeitige manuelle Bestellung des Toners achten. Das gleiche gilt für den automatischen Servicecall. Bei einer Störung des Systems erfolgt eine automatische Benachrichtigung mit einem spezifischen Störcode an Ricoh. Auf die-se Weise kann der Techniker bereits im Vorfeld erkennen, um wel-che Störung es sich handelt. Besonders in komplexen und größeren Druckinfrastrukturen ist @Remote von unschätzbarem Wert. Es wird keine zusätzliche Software benötigt. Die automatische Erfassung der
Zählerstände sowie automatische Toner- und Servicecalls steigern die effiziente Verwaltung Ihrer Bürolandschaft.

Ihre Vorteile

  • Die automatische Erfassung der Zählerstände erspart das manuelle Einsammeln von Zählerständen
  • Automatische Toner- und Service-Calls reduzieren die Ausfallzeiten und erhöhen die Systemproduktivität
  • Ortsunabhängig schneller, komfortabler und transparenter Überblick über ein gesichertes Webportal
  • Geringerer administrativer Aufwand
  • Transparenz hilft, Kosten zu senken

Funktionalitäten

  • Accounting
    Accounting auf System-/Technologieebene: Über ein ge-sichertes Webinterface erhalten Sie ein umfassendes Re-porting zahlreicher Zählerstände Ihrer gesamten Systemflot-te (z.B. S/W- und Farb-Zählerstände für Druck-, Kopier- und Faxfunktionalität, Anzahl der Ausdrucke in A3, etc.).
  • Hochverfügbarkeit
    Automatische Bestellung: Bei Erreichen eines definierten Prozentwertes des Toners wird automatisch ein Toner-Call ausgelöst. Liegt eine Störung an einem System vor, wird automatisch ein Service-Call ausgelöst. Welche Art von Störung einen Service-Call auslösen soll, kann ein-gestellt werden.
  • Monitoring
    Automatische Zählerstandserfassung: Die Zählerständeder im Netzwerk befindlichen und angeschlossenen Sys-teme werden ausgelesen und automatisch an einen ei-genen Server übermittelt. Die Frequenz der Zählerstands-übermittlung kann flexibel konfiguriert werden.
    Webbasiertes Reporting: Mit dem webbasierten Reporting können unsere Kunden über eine anwenderfreundliche Web-Schnittstelle einen Einblick in Ihre Systemlandschaft gewin-nen und verschiedene Reports einsehen und exportieren.
  • Zentrale Administration
    Automatisches Update (Firmware MFP): Das automati-sche Update ermöglicht das Aufspielen von Firmware-Updates auf die Systeme, ohne dass ein Techniker vor Ort sein muss. Der Zeitpunkt des Updates kann beliebig fest-gelegt werden (z.B. nachts, außerhalb der Bürozeiten). Jedes automatische Update erfolgt in Absprache mit dem Kunden und wird manuell angestoßen.
RICOH

Wir sind Fachhändler für RICOH®, dem innovativen Profi für Produkte und Lösungen im Bereich Dokumentenmanagement.

$( document ).ready(function() { console.log( "ready!" ); });