Suche

Schließen

 

P3000

Der Beginn eines neuen Zeitalters visueller Kommunikation.

RICOH

tl_files/img/products/presentation/p3000.png

  • Hohe Video-Qualität
  • Bis zu 20 Seiten pro Meeting
  • Einfache Aufstellung und Verwendung
  • Kompaktes und handliches Design

P 3000

Das Ricoh Unified Communication System P3000 ermöglicht interaktive Audio- und Video-Kommunikation in Echtzeit, welches über mehrere Standorte via Internet angesteuert werden kann.

Diese kompakte, handliche und einfache Konfiguration unterstützt Wireless-LAN und ist durch seine anwenderfreundliche Benutzeroberfläche so einfach zu verwenden wie ein Mobiltelefon.

Das P3000 System befreit Sie im Gegensatz zu herkömmlichen Video-Konferenzsystemen von Einschränkungen wie Orts- und Umweltgrenzen. Zudem ist, dank der einfachen Bedienung, kein weiteres Fachwissen erforderlich.

tl_files/img/showroom/littleinfodark.pngProduktinformationen

Technische Daten
Produktname Ricoh Unified Communication System P3000
Video-Standards H.264/SVC (H.264/AVC Anhang G)
Aufwärmzeit SPEEX Breitband/ITU-T G.711/ ITU-T G.722
Protokoll Einzigartiges Verfahren
Übertragungsgeschwindigkeit 500 - 2000 Kbit/s
Verschlüsselungsmethode Anrufsteuerung, Bildschirmdaten, Adressbuch: TLS 1.0, Video und Audio: SRTP
Stromversorgung 100 - 240 V, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme 50 W
Aufwärmzeit (Start) circa 30 Sekunden
Geräuschpegel max. 40 dB
Schnittstellen
USB-Anschluss A-Terminal Kompatible Geräte (Mikrofon, Lautsprecher) können angeschlossen werden*2,*3
USB-Anschluss B-Terminal Zum Anschließen eines USB-Kabels an den Computer mit freigegebenen Bildschirmen
Kabelgebundenes LAN 10BASE-T, 100BASE-TX, 1000BASE-T
Wireless LAN IEEE802.11g, IEEE802.11b, IEEE802.11n
Authentifizierungssystem (WLAN) Authentifizierung für offenes System, Shared-Key-Authentifizierung, WPA-PSK, WPA2-PSK
Verschlüsselungssystem (WLAN) WEP: WEP128 Bit/64 Bit, TKIP: WPA-PSK/WPA2-PSK, AES: WPA-PSK/WPA2-PSK
Videoausgang
XGA-Auflösung: 1.024 x 768 Punkte, WXGA: 1.280 x 800 Punkte
 Videoausgang RGB (D-Sub 15-polig) x 1, DVI-Dx1*4 
Stromversorgung  Zum Anschließen des AC-Adapters (im Lieferumfang enthalten) 
Abmessungen und Gewicht
B x T x H 285 mm x 189 mm x 40 mm (ohne hervorstehende Teile)
Gewicht < 1,6 kg
Gemeinsame Nutzung von Bildschirmen
Bildschirmauflösung SVGA (800 × 600 Punkte), XGA (1.024 × 768 Punkte), WXGA (nur 1.280 × 600 Punkte)
Betriebssystem Windows XP Home Edition/Professional SP3, Windows Vista Home Basic/Home Premium/Business/Enterprise/Ultimate SP2, Windows 7 Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate SP1
CPU Pentium M 1,2 GHz oder höher
Speicher 512 MB oder mehr
Festplatte Programmbereich 100 MB oder mehr
Betriebsumgebung
Im Betrieb Temperatur: 10 bis 32 °C, Luftfeuchte: 15 bis 80 % (keine Kondensation)
Nicht im Betrieb Temperatur: 0 bis 43 °C, Luftfeuchte: 10 bis 90 % (keine Kondensation)
Maximale Höhe Höhe über normal Null: 3.048 Meter
Standards
Relevante Erfüllt RoHS-Richtlinie, kompatibel mit VCCI-Klasse B
Lieferumfang
Lieferumfang und Zubehör AC-Adapter/Netzkabel, USB-Kabel, Gewährleistung (Haftungsausschlüsse), Erste Schritte, (einfaches Handbuch), Transporttasche, Handbuch für Administratoren, Lizenzvereinbarung, (Windows®-Authentifizierung), Datenschutzformular, Handbuch Bitte zuerst lesen

1 Im Falle von DHCP wird ein verwendbarer Bildschirm etwa 30 Sekunden nach dem Einschalten angezeigt (bei kabelgebundenem LAN, Proxy aus, Ping-Antwort nach max. 30 ms). Etwa 50 Sekunden bei fester IP-Adresse

2 Wenden Sie sich an den Vertreter für Ihr Gebiet, um Informationen zu geprüften Mikrofonen/Lautsprechern zu erhalten.

3 Wenn eine externe E/A-Einheit (Mikrofon oder Lautsprecher) mit dem USB-Anschluss verbunden ist, erhält diese angeschlossene, externe E/Aeinheit Priorität und die in das Endgerät integrierte E/A-Einheit wird deaktiviert. Sind zwei externe E/A-Einheiten desselben Typs angeschlosen, wird nur eine der Einheiten aktiviert.

4 Es kann nur ein Bildausgabegerät zu gleichen Zeit verwendet werden.

5 Es fallen zusätzliche Servicegebühren an. Informationen dazu entnehmen Sie der Preisliste.

$( document ).ready(function() { console.log( "ready!" ); });